gepflegte Hysterie & feministischer Diskurs #reclaimhysteria

4D Maude

4D Maude

Motorcycle Officer: License, lady?
Maude: I don’t have one. I don’t believe in them.

Maude ist eine 79-jährige, allein lebende Frau aus dem Film Harold and Maude (USA 1971).

  • Stärke: 4/5

  • Ausdauer: 4/5

  • Superkräfte: 0/5

  • Coolness: 2/5

Kategorie: Golden-Agers

Beschreibung: Maude ist nicht so wie alle anderen Menschen, die der 19-jährige Harold kennt. Sie klaut Autos und fährt gerne wild, und sie besucht gerne Beerdigungen, wie auch Harold. Im Gegensatz zu seiner Fixierung auf das Thema Tod vereint Maude beides zu einer bunten einzigartigen Lebensphilosophie. Maude ist voller Energie, unkonventioneller Einstellungen und Ideen und liebt das Leben. Maude ist Konzentrationslager-Überlebende. Harold fühlt sich stark zu der 60 Jahre älteren Frau hingezogen, sowohl als junger Mann als auch als Schüler ihrer Lebenseinstellung. Die beiden entwickeln eine Liebesbeziehung, durch die Harold sich wandelt und die ihm hilft sich zu emanzipieren. Er macht Maude zuletzt einen Heiratsantrag, diese wählt jedoch den Freitod zu ihrem 80. Geburtstag und Harold bleibt alleine zurück. 

Kampfkünste: widersetzt sich Obrigkeit, kann schnell Auto fahren, Einfallsreichtum
Stärken: Resilienz, Lebensfreude, gute Mentorin, Mut, Entschiedenheit, Individualität, „Entwicklungshilfe“
Kryptonit: konservative Gesellschaft
Special Features: Banjo, Zöpfe

Kategorie 4: Golden-Agers

  1. 4A Rosa Klebb

  2. 4B Leslie Mackinaw

  3. 4C Gloria

  4. 4D Maude

Soft Spots

Soft Spots

4C Gloria

4C Gloria