gepflegte Hysterie & feministischer Diskurs #reclaimhysteria

Poetry by Lisa Jeschke

Poetry by Lisa Jeschke

 Photo by  Alexander Kagan

cologne

forever lieber in köln begrapscht werden
als jemals einen mann heiraten:
das ist mein neujahrs-
beschluss.

jawohl! richtig gehört,
Sie ausgezogener afd-werber,
Sie wollen mich verteidigen, in voller pracht?

man of status, angstverfressenes organ, haushaltsakronym,
machen Sie platz: nehmen Sie Ihre hand von meinen grenzen,
von meiner fotze, ich kotze.

 

__________

 

Die Future

Ha!
Sollte ich jemals

Ein kriechendes Kind
Bekommen

Mag es hervorkommen
Ganz anders! Völlig anders als all-

Ha!
Fuck, krasser als

Frankenstein seine Imitationen, pah!
Oh yessssss! Ungeheuerlich, grässlich

Keine Ähnlichkeit in Haut, Augen, Ohren, Gesicht, nein,
Keine Haut keine Augen keine Ohren kein Gesicht kein Fleisch! Sie werden nicht

__________

Lisa Jeschke, * 1985. Lyrikerin und Performerin, Herausgeberin der britischen Small Press MATERIALS sowie des Münchner Ablegers MATERIALIEN. Sie veröffentliche mehrere Chap Books, zuletzt "The Anthology of Poems by Drunk Women" (Materials 2018).

☞ Weiterlesen

Maubeschau - ein Menstruations-Malbuch

Maubeschau - ein Menstruations-Malbuch

Songs & Schnack: Piss Factory

Songs & Schnack: Piss Factory