gepflegte Hysterie & feministischer Diskurs #reclaimhysteria

Heldinnenquartett - der Überblick

Heldinnenquartett - der Überblick

Vierzig starke Frauen* aus Funk, Film und Fernsehen. Und aus Büchern. Erinnert ihr euch? Wir haben letztes Jahr Heldinnen* gesucht, die uns beeinflusst haben und die uns jeden Tag durch ihren Mut und ihre Energie inspirieren. Dabei ist unsere Auswahl sehr persönlich, unvollständig und natürlich stark davon geprägt wo und wie wir aufgewachsen sind. Der Bechdel-Test und #metoo haben gezeigt, wie traurig sexistisch, rassistisch und misogyn die Film- und Literaturszene noch immer ist. Durch die Held*innen möchten wir Positivbeispiele sammeln und deutlich machen: es steht jeder*m Künstler*in frei starke und komplexe Frauen*figuren zu kreieren, die über Damsel in Distress oder Manic Pixie Dreamgirl Formate hinausgehen, unabhängig in welcher Zeit oder welchem Land er*sie lebt.

Jede Kategorie und die Heldinnen* in ihr zeigen einen anderen Aspekt heldinnenhafter Weiblichkeit. Immer vier in einem Set, zum Sammeln und zum Batteln. Bevor wir die Heldinnen* in einem Deathmatch auf dem Pausenhof gegeneinander antreten lassen, zeigen wie euch den großen Überblick über die Kategorien. Pickt euch raus, was euch taugt und beschwört immer nach Bedarf eure inneren Heldinnen! Wir freuen uns auch über neue Held*innenvorschläge!

Quartett 1: Tomboys

Das erste Quartett der Reihe dreht sich um Mädchen, die sich lieber wie ein Junge anziehen möchten, vielleicht einer sein möchten, jedenfalls mit den Vorstellungen brechen, wie sich ein typisches Mädchen zu verhalten habe. Sie sind frech, wild und wunderbar!

Quartett 2: Lady Fighter

Die Frauen* des zweiten Quartetts haben zu kämpfen: Mit ihrem Umfeld, ob Knast oder Arbeit, mit Unterdrückung und Diskriminierung. Wie inspirierend ist bitte die Durchsetzungskraft, die Energie und der Mut dieser Fighter? Schon beim Lesen fühlen wir uns stärker.

Quartett 3: Anime

Unglaublich starke junge, der Fantasiewelt entsprungene Heldinnen, die für Gerechtigkeit sorgen. Da sie aus der Zeichenfeder stammen, ist ihnen fast nichts unmöglich. Ka-zoom!

Quartett 4: Golden Agers

Ein Quartett, das mehr am Leben liebt als das Umsorgen von Enkelkindern und das sonntägliche Kreuzworträtsel. Jede Menge Chuzpe und Lebensweisheit, wahre Boss-Moves gibt es von den Golden Girls unseres Heldinnenquartetts.

Quartett 5: Lebenskunst & Lebenspraxis

Das Leben ist schwer. Besonders als Frau*. Wer nicht weiter weiß und in allen Fragen der praktischen Lebensgestaltung rund um Arbeit, Geldverdienen, Familie und Beziehungen Rat möchte, wer einen Schubs braucht, Ziele umzusetzen, der kann diese smarten Lebenskünstlerinnen konsultieren.

Quartett 6: Revenge Ladies

Vom Hass auf das Patriarchat können diese ost-asiatischen Rachelustigen ein Liedchen singen. Nach Unrecht und Unterdrückung dürstet es ihnen nach dem Blut ihrer Feinde. Immer mitten in die Fresse rein. Channelt eure Wut und sorgt für Gerechtigkeit! 

Quartett 7: Child Warriors

Nicht immer freiwillig, aber umsichtig und klug bringen die mutigen Mädchen dieses Quartetts ihre Welt wieder in Ordnung. Die kindlichen Kriegerinnen* struggeln, stehen wieder auf, verhandeln und klären - da kann sich so manch Erwachsene*r eine Scheibe abschneiden.

Quartett 8: Jägerinnen

Frauen* sind nicht von Natur aus Sammlerinnen. Manche sind auch Jägerinnen, und manche davon wollen euer Blut. Vampire und andere übersinnliche Geschöpfe treten mit Superkräften und magischem Geschick gegen ihre Gegner*innen an.

Quartett 9: Nerds & Streberinnen

Smart sein ist sexy! Die vier Heldinnen dieses Quartetts haben einen hohen Geek-Faktor und klugscheißen gerne. Liegt vielleicht daran, dass sie wirklich so genial sind? Diese Fab Four gehen raus an alle, die sich als Außenseiter*in fühlen. Haltet durch, es wird besser!

Quartett 10: Sex-Positive

It's nice to be heiß: vier Ladys, die Lust haben. Lust mit großem L! Diese Galionsfiguren aller Bettabenteuer zeigen, dass jeder Kink ok ist solange er einvernehmlich ist und frau* happy macht. Weibliche Sexualität, lange tabuisiert, noch immer durch Slutshaming unterdrückt, wird hier entfesselt und befreit. Deine Sexualität auszuleben, wie auch immer sie bedingt ist, bedeutet nicht, dass du nicht gegen das Patriarchat kämpfst, im Gegenteil!

Habt ihr das Gefühl wir haben eine wichtige Held*in oder Kategorie vergessen? Schreibt uns auf Facebook oder unter post@wepsert.de, wir freuen uns über mehr Vorschläge :)

Songs & Schnack: What's Yr Take On Cassavetes?

Songs & Schnack: What's Yr Take On Cassavetes?

Songs & Schnack: Tunic (Song For Karen)

Songs & Schnack: Tunic (Song For Karen)